• Wohnmobilplätze

    Wohnmobilplätze

    17. Deutsche Zollmeisterschaft Baunatal 2024 Wohnmobilstellplätze Die Stadt Baunatal sperrt explizit für Euch die 16 Wohnmobilstellplätze vor dem Parkstadion. Für lediglich 15 Euro pro Tag (zzgl. Strom und Wasser) könnt ihr – ab sofort – exklusiv für den 12. Juni – 15. Juni 2024 einen Wohnmobilstellplatz buchen. Wenn ihr euch also abends lieber in eurem mobilen Zuhause erholen wollt und einen eigenen Rückzugsort bevorzugt, ist das eure Möglichkeit. Haben wir euer Interesse geweckt? Dann reserviert gerne über folgenden Link: https://forms.gle/KpfH4qyJSQkAoNHm9 euren Wohnmobilstellplatz oder schaut auf unserer Homepage www.dzsh.de vorbei.…
    Weiterlesen …
  • Werbung Schwimmen

    Werbung Schwimmen

    Sportart Schwimmen auch wieder bei der Deutschen Zollmeisterschaft in Baunatal   Wusstet ihr eigentlich, dass wir auch in Baunatal Schwimmen bei der 17. Deutschen Zollmeisterschaft 2024 anbieten? Diese Sportart findet ausgelagert im Auebad in Kassel statt, in welchem regelmäßig auch die Bezirksmeisterschaften von Hessen stattfinden. Natürlich können sich neben den ambitionierten Sportlern auch die anmelden, die gerne mal etwas Neues ausprobieren wollen und Schwimmen vielleicht nur noch aus den Sommerferien kennen. Der Wettkampf wird, wie im letzten Jahr, in unterschiedlichen Disziplinen durchgeführt. Die Ausschreibungen werden Mitte Dezember auf unserer Webseite www.dzsh.de veröffentlicht. Die Freigabe zur Anmeldung erfolgt Anfang Januar 2024.…
    Weiterlesen …
  • Indoor Drachenboot

    Indoor Drachenboot

    17. Deutsche Zollmeisterschaft Baunatal 2024 Dritte neue Sportart am Eröffnungstag – Indoor-Drachenbootrennen Ein neues Highlight für die 17. Deutsche Zollmeisterschaft in Baunatal 2024 ist das Indoor-Drachenbootrennen. Dieses findet im AquaPark in Baunatal statt. Ein Team besteht hier aus vier Paddlern, welche zusammen mit der gegnerischen Mannschaft, die ebenfalls aus vier Paddlern besteht, im Drachenboot gegenübersitzt. Gestartet wird in der Mitte des Beckens, beide Teams paddeln vorwärts los und versuchen das Boot in die eigene Blickrichtung zu paddeln. Gewonnen hat die Mannschaft, die nach 45 Sekunden das Boot weiter in eine Richtung gepaddelt hat, oder das Team, das das Boot unter den 45 Sekunden an die Schwimmbeckenwand hinter dem Gegner gedrückt hat. Haben wir euch neugierig gemacht? Dann meldet euch für den Wettkampf gerne nach erfolgter Ausschreibung (Mitte Dezember 2023) auf unserer Homepage www.dzsh.de an. Die Freischaltung der Anmeldung erfolgt Anfang Januar 2024.…
    Weiterlesen …
  • Neue Domäne – DZSH

    Neue Domäne – DZSH

    Neue Domäne – DZSH Die Deutsche Zollsporthilfe e.V. (DZSH) betreibt seit ihrer Gründung im Jahre 2007 die Domäne ‚Deutsche-Zollsporthilfe‘. Ab sofort kann man unsere Webseite unter ‚DZSH‘ aufrufen. In weiser Voraussicht hatte der BDZ Bezirksverband Hannover diese Domäne bereits im Jahr 2021 für die DZSH gesichert. Die DZSH bedankt sich recht herzlich für die Übergabe der neuen Domäne.…
    Weiterlesen …
  • Neue Homepage

    Neue Homepage

    Es ist soweit!!!Startschuss für die neue Webseite der DZSH Was lange währt, wird endlich gut. Das Team ‚Öffentlichkeitsarbeit‘ der DZSH und Tobias Willmroth dürfen nun die neue Homepage präsentieren. Neben der Anpassung der Inhaltestand natürlich auch die übersichtlichere Gestaltung im Fokus. Die Homepage wird derzeit auch noch weiter ausgebaut. Auf unserer neuen Homepage informieren wir euch auch weiterhin über die neuesten Veranstaltungen, Ausschreibungen, Leistungen unserer Sportler etc. Nun wünschen wir viel Spaß beim Entdecken der neuen Webseite und freuen uns über euer Feedback oder eure Anregungen!…
    Weiterlesen …
  • Neue Sportart – Tennis

    Neue Sportart – Tennis

    17. Deutsche Zollmeisterschaft Baunatal 2024 neu angebotene Sportart – Tennis Das Geheimnis um die neu angebotenen Sportarten bei der 17. Deutschen Zollmeisterschaft in Baunatal darf nun gelüftet werden. Die erste neu veröffentlichte Sportart, die angeboten wird, ist die Ballsportart Tennis. Hierbei dürfen dann im Juni 2024 32 Teilnehmer/Teilnehmerinnen auf die Plätze gehen, um die Deutschen Zollmeister zu ermitteln. Alle weiteren Informationen erfolgen mit der Ausschreibung Mitte Dezember.…
    Weiterlesen …
  • .

    2. Sitzung Ehrenrat 2023

    Bild: Ehrenrat und Vorstandsmitglieder der DZSH vor dem Bonner Post Tower (v.l.n.r) Jörg Bloy, Reinhard Fischer, Tobias Willmroth, Stefan Naumann, Michael Lutz, Karl Heinz Speicher und Klaus Leprich Ehrenrat DZSH 2. Sitzung 2023 in Bonn Am 11. Oktober 2023 traf sich der Ehrenrat der DZSH zur 2. Sitzung in Bonn. Gastgeber war Reinhard Fischer (VP Global Customs Office – DHL Group/Ehrenratsmitglied). In den Räumlichkeiten des Post Towers begrüßte Herr Fischer zudem zwei Vertreter des Vorstands der DZSH, Tobias Willmroth (Schatzmeister) und Jörg Bloy (Präsident). Gemeinsam erörterten die Ehrenratsmitglieder, vertreten durch Karl Heinz Speicher (Ehrenpräsident), Stefan Naumann (Bereichsleiter Öffentlicher Dienst), Michael Lutz (Direktor Öffentlicher Dienst der BBB Bank) und Klaus Leprich (Ehrenmitglied BDZ) und die Vertreter des Vorstands der DZSH zahlreiche Punkte. Unter anderem wurden z. B. die Veranstaltungen der DZSH, die Sportförderung (Breiten- und Spitzensport) und die …
    Weiterlesen …
  • Björn Schultze – WPFG

    Björn Schultze – WPFG

    Bild: v.l.n.r. Björn Schultze und Jens Ahland (beide geförderter Sportler DZSH) Björn Schultze bei den World Police Firegames in Winnipeg, Kanada Vom 28. Juli bis zum 06. August 2023 fanden die World Police and Fire Games 2023 in Winnipeg (Kanada) statt. Björn Schultze (geförderter Sportler der DZSH) ging in der Disziplin Golf an den Start. „Alle drei ausgewählten Golfplätze waren sehr schön angelegt und nicht gerade einfach zu spielen. Die oft schmalen und langen Fairways forderten sehr präzise Schläge, um am Ende ein gutes Ergebnis erzielen zu können“ berichtet Björn. „Mit der hohen Teilnehmerzahl an Spielern aus USA und Kanada war das spielerische Niveau weitaus höher als im vergangenen Jahr in Rotterdam. Aus organisatorischen Gründen haben alle Golfer gleichzeitig an einem Kurs gespielt, was bei ca. 140 Teilnehmern zu deutlichen Verzögerungen geführt hat. Dies war aus meiner Sicht etwas unglücklich, weil dadurch kaum ein Spielfluss zustande kam. ​Leider konnte ich diese Probleme …
    Weiterlesen …
  • Jens Ahland – Turniersieg

    Jens Ahland – Turniersieg

    Bild: Jens Ahland (geförderter Sportler DZSH) beim BMW-Cup im Golfclub Schloss Auel BMW-Cup Turniersieg für Jens Ahland Die Golfsaison 2023 geht nun zu Ende. Für Jens Ahland (geförderter Sportler der DZSH) mit einem sehr erfreulichen Rückblick. Bei idealen Bedingungen und gegen ein starkes Teilnehmerfeld konnte er sich am 15. Juli 2023 beim BMW-Cup im Golfclub Schloss Auel im Stechen durchsetzen und erzielte somit den Turniersieg. Nun gilt es über den Winter im Training und Rhythmus zu bleiben, um erfolgreich in die kommende Saison zu starten.   Die DZSH gratuliert zu diesem Turniersieg und wünscht viel Erfolg bei der Vorbereitung für die nächste Saison!  …
    Weiterlesen …
  • Auf nach Alicante

    Auf nach Alicante

    Bild: v.l.n.r. Raphael Dumm (geförderter Sportler DZSH), Katharina Bender (Team DZSH) und Franziska Mertens (geförderte Sportlerin DZSH) Auf nach Alicante Franziska Mertens (geförderte Sportlerin der DZSH) und Raphael Dumm (geförderter Sportler der DZSH) auf dem Weg zu den European Police and Fire Games in Torrevieja, Alicante (Spanien) In diesem Jahr werden vom 29. September bis 07. Oktober 2023 die European Police and Fire Games in Torrevieja, Alicante (Spanien) ausgerichtet. Für unsere geförderten Sportler Franziska Mertens und Raphael Dumm stand heute die Anreise per Flieger nach Spanien auf dem Programm. Zur großen Überraschung liefen sie dabei unserem Teammitglied Katharina Bender am Flughafen über den Weg, die die Reise nach Alicante allerdings als Urlaub nutzt. Die DZSH wünscht daher allen drei eine erfolgreiche und erholsame Zeit in Spanien.…
    Weiterlesen …
  • Franziska EPFG

    Franziska EPFG

    Bild: Franziska Mertens bei den Vorbereitungen für die European Police and Fire Games (EPFG) Mertens am Start bei den EPFG Franziska Mertens (geförderte Sportlerin der DZSH) startet in Kürze bei den European Police and Fire Games in Torrevieja, Alicante (Spanien) In diesem Jahr werden vom 29. September bis 07. Oktober 2023 die European Police and Fire Games in Torrevieja, Alicante (Spanien) ausgerichtet. Bereits zum neunten Mal finden die europäischen Meisterschaften statt. Hierbei messen sich bei rund 120 Wettkämpfen in mehr als 40 Sportarten Beamte aus den verschiedenen Bereichen (u.a. Polizei, Feuerwehr, Zoll, Justiz und Rettungskräfte).Für die Deutsche Zollsporthilfe geht in diesem Jahr die Sportlerin des Jahres Franziska Mertens an den Start. Franziska überzeugte in diesem Jahr bereits mit ihren Leistungen bei der Deutschen Zollmeisterschaft sowie auch diversen anderen Wettkämpfen und wurde auch für die Deutsche Zollnationalmannschaft nominiert. Antreten wird Franziska bei den …
    Weiterlesen …
  • Unterkünfte Baunatal

    Unterkünfte Baunatal

    Bild: (v.l.n.r.) Wilfried Harms und Dirk Borrmann (DZSH),Dirk Wuschko (Stadt Marketing Baunatal), Jörg Bloy, Uwe Frenzel,Andre Gathge und Tobias Willmroth (DZSH) Deutschen Zollmeisterschaft Baunatal 2024 – Unterkünfte Die Vorbereitungen für die 17. Deutsche Zollmeisterschaft Baunatal 2024 laufen an. Es werden wieder 1.500 – 2.000 Teilnehmer erwartet. Sie brauchen natürlich Unterkünfte.Das Stadtmarketing Baunatal hat für unsere Mitglieder Zimmerkontingente gebucht. Im unten aufgeführten Link sind noch zur Verfügung stehende Unterkünfte hinterlegt. Bitte die Unterkünfte direkt anrufen und zur Buchung das Stichwort DZM2024 nennen. Ausschreibungen, Lagepläne und weitere Infos zur Veranstaltung werden Mitte Dezember veröffentlicht. Die Anmeldung wird Anfang Januar 2024 freigeschaltet. Link: https://baunatal.blog/deutsche-zollmeisterschaft-2024-in-baunatal/…
    Weiterlesen …
  • Nadine Schmidt – Ironman Zell am See

    Nadine Schmidt – Ironman Zell am See

    Bild: Nadine Schmidt beim Ironman Zell am See IRONMAN Zell am See DZSH Triathletin zeigt souveräne Performance beim Ironman 70.3 Zell am See In diesem Jahr (03. September 2023) meinte es der Wettergott außerordentlich gut mit den ca. 2000 Startern des Ironman 70.3 Zell am See. Bei herrlichem Triathlon Wetter und grandioser Stimmung absolvierten die Athleten 1,9 km Schwimmen im kristallklaren Zeller See sowie eine anspruchsvolle 90 km lange Radrunde mit steilen Anstiegen bis zu 14. Der abschließende Halbmarathon war nicht weniger stimmungsvoll. Angefeuert von zahlreichen Zuschauern absolvierten die Athleten 21,1 km entlang des Sees und durch die Innenstadt. Aus den eigenen Reihen war die DZSH-Triathletin Nadine Schmidt zum wiederholten Male im Pinzgau am Start. Bereits beim Schwimmen setze sie sich mit einer hervorragenden Zeit von 30:33 Min. deutlich von ihren Konkurrentinnen ab. Diese Führung konnte sie auf der Radstrecke mit einer Zeit von 02:35:21 Std. weiter ausbauen. Mit einer …
    Weiterlesen …
  • Patrick Letsch – Nachtlauf

    Patrick Letsch – Nachtlauf

    Bild: Patrick Letsch (vorne links mit Stirnband) beim 11. Erfurter Nachtlauf  11. Nachtlauf in der Erfurter Altstadt Patrick Letsch (geförderter Sportler der DZSH) erzielt den 5. Platz Fast 1900 Läufer zog es am Samstag, den 2. September 2023, in die Erfurter Altstadt, um am 11. Nachtlauf teilzunehmen. Die Stadtlaufserie lockt in 11 deutschen Städten Spitzen- und Freizeitläufer an die Startlinie. Auch DZSH Athlet Patrick Letsch nahm zum wiederholten Male teil und das auch erfolgreich. Nachdem er im letzten Jahr den Sieg über die 5 Km erzielen konnte, wurde es in diesem Jahr der 5. Platz mit einer beeindruckenden durchschnittlichen Zeit von 3:21 Minuten pro Kilometer. Die DZSH gratuliert zu dieser tollen Leistung!…
    Weiterlesen …
  • 7.

    17. Deutsche Zollmeisterschaft Baunatal 2024 – Vorbereitungstreffen September 2023

    Vom 07. – 08. September 2023 fand das letzte Vorbereitungstreffen anlässlich der 17. Deutschen Zollmeisterschaft Baunatal 2024, vor Veröffentlichung der Ausschreibung, statt. Die Abordnung der DZSH besichtigte sämtliche Locations (Empfang/Eventmeile und Meisterfeier) sowie alle Sportstätten. Nunmehr werden alle Ausschreibungen, Regeln, Lagepläne, Zeitpläne etc. vorbereitet. Die Ausschreibungen und Infos werden Mitte Dezember veröffentlicht. Die Freischaltung der Anmeldung zu den einzelnen Sportarten und der Meisterfeier erfolgt Anfang Januar. Wir werden bis dahin einige Berichte und Infos veröffentlichen/einstellen. Infos zur 17. DZM Baunatal 2024 findet ihr hier: DZM.dzsh.de  …
    Weiterlesen …